Astrologie, Sternenbilder, Horoskop, Sternzeichen, Tierkreiszeichen, griechische Astrologie

Astrologen

Astrologen-Liste

Der Beruf des Astrologen/-in gehört zu den typischen Beratungsberufen, wobei der heilende, helfende aber auch künstlerische Aspekt einen Schwerpunkt bildet.

Das Feld der Beratung erstreckt sich auf viele Bereiche, wie zum Beispiel Lebens-, Partner-, Erziehungs-, Unternehmens- , Wirtschafts- und Personalberatung. Außerdem ermöglicht der Beruf des Astrologen, Vorträge zu halten, im Fernsehen aufzutreten, Fachbücher zu schreiben, Artikel für Zeitschriften zu verfassen, Unterricht zu erteilen, Gutachten zu erstellen oder sich der Forschung zu widmen.

Das Geburtshoroskop oder Firmengründungshoroskop ermöglicht eine gezielte prognostische Beratung sowie ein Eingehen auf grundlegende Eigenschaften eines Menschen oder einer Firma.

Die Berufsbezeichnung Astrologe ist nicht geschützt

In Deutschland wie auch in anderen Ländern haben Astrologen keinen anerkannten Ausbildungsberuf.  Außerdem ist die Berufsbezeichnung  „Astrologe“ nicht geschützt.

WissenschaftlichePersönlichkeitsanalyse

Die Tatsache, dass die Astrologie keine staatliche und wissenschaftliche Anerkennung besitzt, bedeutet eine große Herausforderung für den Berufsastrologen, der an seine Arbeit glaubt und diese ausüben möchte. Trotz mangelnder Anerkennung ist die Astrologie richtig und gewissenhaft von einem Astrologen angewendet, in Wahrheit auch sehr nützlich und bedeutsam, genauso wie viele wissenschaftlich anerkannte und vom Staat gesetzlich akzeptierte helfende Berufe.

Der Astrologe braucht viele Fähigkeiten für eine gute Beratung (Fachkompetenz, Beratungskompetenz, persönliche Reife, Verantwortungsbewusstsein, Intuition, Selbsterkenntnis), aber ob er diese auch hat, kann der Laie kaum beurteilen. Die Leistung, die ein Astrologe mit seiner Beratung erbringt, kann von richtiggehendem Schaden bis hin zu einer psychologischen Lebenshilfe gehen, die jeden Psychotherapeuten oder Geistlichen in den Schatten stellen kann. Der Beratungseffekt kann also sehr auseinander klaffen und ist weitgehend von der Person des Astrologen abhängig, nicht vom Potential der Astrologie als solcher.

Für Qualität bürgt zum Beispiel der Titel „geprüfter Astrologe DAV / geprüfte Astrologin DAV

Wer mit seinem Namen hingegen für Qualität astrologischer Arbeit bürgen möchte, der erwirbt zum Beispiel in Deutschland den Titel „geprüfter Astrologe DAV / geprüfte Astrologin DAV“ – denn diese Bezeichnung dürfen nur jene Astrologen führen, die nachgewiesen haben, dass sie das Handwerkszeug der Astrologie beherrschen und Beratungen verantwortungsvoll durchführen.

Astrologen

Nationale und internationale Astrologen (subjektive Aufzählung, die laufend ergänzt wird)

Jeffrey Armstrong

Ruth Bauer-Wolf

Erich Bauer

Erika Berger

Rafael Gil Brand

Roswitha Broszath

Emanuell Charis

Laura Day

Rüdiger Dahlke

E

Holger Fass

Frank Felber

Winni Britt Fuhrmann

Helen Fritsch

Cyril Fagan

Liz Greene

Norbert Giesow

Rosalinde Haller

Karen Hamaker-Zondag

Robert Hand

Dr. Lea und Aleksandar Imsiragic

J

Lilo von Kiesenwetter

Michael Kruhl

Christine Keidel-Joura

L

Antonia Langsdorf

Helmut Richard Mett

Ray Merriman

Ray Merriman

Winfried Noe

Nostradamus

Dipl. Psych. Holger Oehmichen

Jemima Packington

Nikki Pezaro

Q

Thomas Ring

Gerda Rogers

Dane Rudhyar

Sonja Schön

Irma Schogt

Dr. Christoph Schubert-Weller

Erik von Slooten

Claude Weiss

Elizabeth Teissier

U

V

Christopher Weidner

Lennart Wolff

X

Y

Margit Zimmer-Liese

Ganzheitlich frei  

Beim Ganzheitlich FREI Online Kongress kann sich jeder der sich dazu anmeldet, kostenlos für jeweils 24h die Interviews von international bekannten Experten in Bereichen gesunder Ernährung, Erfolgstechniken und Bewusstseinserweiterung ansehen.

Im Mitgliederbereich können sich die Käufer des Komplett-Paketes die Interviews in verschiedenen Qualitäten herunterladen oder einfach nur ansehen.

Ruediger Dahlke, Dagmar Neubronner uvm. wurden von uns, zu unser aller lebenbetreffenden Themen befragt.

  • Mehr als 33h Video Spieldauer
  • alle Interviews auch als mp3-Audio
  • ein E-Book