Mond, Erdtrabant, Luna, Mond in der Astrologie

Der chinesische Mondkalender

Chinesische Astrologie

       Bevor das westliche System des Sonnenkalenders übernommen wurde, hat man in China festliche Begebenheiten, die Aussaat und die Ernte ausschließlich mit dem Mondkalender berechnet. Auch wenn die Menschen in China den westlichen Kalender für die meisten praktischen Dinge des Lebens benutzen, das alte System bestimmt noch immer unzählige saisonbedingte Feiertage. Diese Koexistenz zweier Kalendersysteme ist schon vor langer Zeit von den Chinesen akzeptiert worden.

Ein Mondjahr im chinesischen Mondkalender ist kürzer

         Ein Mondmonat wird nach der Zeit bestimmt, die der Mond braucht, um seinen Zyklus von 29 1/2 Tagen einmal zu vollenden, eine Norm, die das Mondjahr um ganze 11 Tage kürzer macht als sein solares Gegenstück. Diese Differenz wird alle 19 Jahre durch die Addition von 7 Mondmonaten ausgeglichen. Die 12 Mondmonate sind zudem noch einmal in 24 solare Bereiche unterteilt, die kenntlich gemacht sind von den 4 Jahreszeiten sowie heißen und kalten Zeiten, die alle in engem Verhältnis zum landwirtschaftlichen Jahreszyklus stehen.

Der chinesische Mondkalender ist Sonnen- und Mondkalender zusammen 

      Der chinesische Mondkalender – wie der Hebräische – ist eine Kombination von Sonnen- und Mondkalender, in der seine Jahre mit dem tropischen Jahr und seine Monate mit den synodischen Monaten übereinstimmen. Es verwundert nicht, dass einige Ähnlichkeiten zwischen dem chinesischen und hebräischen Kalender bestehen: ein normales Jahr hat 12 Monate, ein Schaltjahr 13 Monate. Ein normales Jahr hat 353, 354 oder 355, ein Schaltjahr hat 383, 384 oder 385 Tage. Um ein chinesisches Jahr bestimmen zu können, muss man eine Reihe von astronomischen Kalkulationen anstellen.

Die Berechnungen des chinesischen Mondkalender

       Zuerst werden die Daten für die Neumonde berechnet. Hier ist ein Neumond ein komplett schwarzer Mond (wenn der Mond in Konjunktion mit der Sonne steht) und nicht die erste sichtbare Mondsichel, die im islamischen und hebräischen Kalender benutzt wird. Das Datum eines Neumondes ist der erste Tag eines neuen Monats.

Der Mondkalender in der chinesischen Astrologie stellt gleichzeitig den Aszendenten des Tierkreises dar

      Der Mondkalender in der chinesischen Astrologie beginnt nicht um Mitternacht, wie bei uns, sondern um 23:00 Uhr und wird in zwölf Abschnitte entsprechend der Tirkreiszeichen eingeteilt. Wie in der westlichen Astrologie beeinflusst auch der Aszendent die Persönlichkeit eines jeden Menschen.

Die zwölf Tierkreiszeichen/Aszendenten

         Das Tier, in dessen Jahr Du geboren bist, hat in der chinesischen Astrologie einen tief gehenden Einfluss auf Dein Leben. 

die Ratte  23:00-1:00 Uhr

der Ochse 1:00-03:00 Uhr

der Tiger 03:00-05:00 Uhr

der Hase (oder die Katze) 05:00-07:00 Uhr

der Drache 07:00-09:00 Uhr

die Schlange 09:00-11:00 Uhr

das Pferd 11:00-13:00 Uhr

die Ziege (oder das Schaf) 13:00-15:00 Uhr

der Affe 15:00-17:00 Uhr

der Hahn 17:00-19:00 Uhr

der Hund 19:00-21:00 Uhr

das Schwein 21:00-23:00 Uhr

Weitere Artikel zum Thema chinesischer Astrologie auf dieser Webseite:

Chinesische Astrologie – Die Anordnung der Tiere im Tierkreiszeichen

Chinesische Astrologie und ihre Bedeutung

Weitere nützliche Informationen über die chinesische Astrologie

http://www.chinesisches-horoskop.de

     Auf dieser Internetpräsens werden die einzelnen Tierkreiszeichen der chinesischen Astrologie beschrieben und kannst für Dein Tierkreiszeichen das aktuelle chinesische Jahreshoroskop in Kurzform abrufen.

http://www.china-horoskop.com

        Neben den chinesischen Tierkreiszeichen kannst Du auf der Homepage ein Rezept für chinesische Glückskekse und viele Sinnsprüche finden. 

http://www.goastro.de/chinesisches_horoskop.php

       Wenn Du diesem Link folgst und von deinem Geburtsjahr bis hin zu Deiner Geburtsstunde Deine Daten eingibst, erhlälst Du kostenlos Dein chinesische Tageshoroskop. Du kannst außerdem noch das chinesische Tageshoroskop für den Vortag sowie für morgen und übermorgen abrufen.

http://www.chinahoroskop.net

       Unter diesem Link erfährst Du neben Deinem chinesischen Tierkreiszeichen auch Dein dazugehöriges Element und Dein Prinzip. Für die jeweiligen Tierkreiszeichen ist sowohl ein weibliches als auch ein männliches Profil erstellt. Unter jedem Profil werden noch die Themen Finanzen, Beruf, Partnerschaft, Liebe und Gesundheit genauer beleuchtet. 

http://www.5-elemente.org 

       Auf Dieser Webseite vermitteln Dir Daniela Herzberg und Roger Keller die Chinesische Philosophie (u.a. Qi Gong und Feng Shui) genauer, Du erhälst kostenlos "Die 5 Elemente Getreidekur" als e-book.

http://www.schicksal.com/horoskop/china

       Lass Dir kostenlos Dein chinesisches Tierkreiszeichen berechnen.

Begriffe, die für diesen Artikel gesucht wurden

Tagged with:

Filed under: Chinesischer Mondkalender